Bilder

Samstag, 16. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

30. Oldtimertreffen Teil 2

Beim 30. Oldtimer-Treffen in der St. Ingberter Innenstadt am Samstag 20. Juni 2015 nahmen 113 Autos und Motorräder teil.

 Pünktlich startete das vom Stadtmarketing ausgerichtete 30. Oldtimertreffen in der Fußgängerzone. Nachdem Stephan Toscani in Vertretung von Schirmherrin Annegret Kramp-Karrenbauer, durch das Schwenken der schwarz-weißen Fahne die Strecke freigab. Auf der ca. 100 Kilometer langen Tour durch die Biosphäre, fuhren die Oldtimer über Bexbach nach Niederwürzbach, wo sie einen Zwischenstopp am Niederwürzbacher Weiher machten. Hier mussten die Fahrer einige Fragen beantworten und konnten sich mit Bratwurst vom Grill und einem kühlen Getränk für die Weiterfahrt stärken. Ich war vom Wildpark in Hassel zum Weiher spaziert, um dort mit meiner Kamera schöne Fotos zu schießen. In dem sehr gepflegten Citroën Traction Avant 11 CV von 1957 mit dem Kennzeichen HOM – DK 53H durfte ich mit nach St. Ingbert fahren. Der Fahrer des schwarzen, auf Hochglanz polierten Citroen 11 CV ließ mich auf der Rücksitzbank Platz nehmen und ich brauchte nicht mit dem Zug zurück nach St. Ingbert zu fahren. Bei der Siegerehrung wurden u. a. das älteste Motorrad eine Terrot mit 9,5 PS von 1928, der älteste Fahrer Dino Chiaramonte geb. 1928 und der älteste PKW von Bernd Wagner, ein Chevrolet Master 6 Coupé mit 90 PS von 1934 mit einem Pokal ausgezeichnet. Text/Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017