Bilder

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 23 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Almauftrieb Eschweilerhof

Kuckucks-Chor-Hassel am 9. August 2015 beim Almauftrieb im Landgasthaus Eschweilerhof

Wie schon in den Vorjahren hatten sich viele Fans zum „ Almauftrieb“ auf den Weg gemacht, um den Kuckucks-Chor zu hören. Nach dem Auftritt von Felix Derschang, der mit seinem Akkordeon leider ohne seine Begleiter Andreas Theis (Klarinette) und Florian Junkes (Trompete) auskommen musste, hatte etwas verspätet der Kuckucks-Chor mit dem „Ave Maria der Berge“ die zahlreichen Gäste des Landgasthaus Eschweilerhof begrüßt. Ohne den immer wieder gern gehörten „Bajazzo“, durften die Sänger ihren Auftritt nicht beenden, danach wurden sie  mit jubelndem Applaus belohnt. Musikalisch wurde der Almauftrieb von den „Original Werzbachkrainern“ begleitet. Der Ausblick vom Biergarten auf die Alm mit den „Rindviechern“ versetzte die Besucher in die Welt der Berge. Inge, die Wirtin mit Herz, trug durch das Klappern mit ihrer „Original Kärntnerland Ratsche“ zusätzlich zu einer Riesengaudi bei. Am Sonntag, 06.12.2015 ab 18 Uhr, ist der Kuckucks-Chor wieder im Landgasthaus Eschweilerhof bei Tannenduft und Glühwein mit Weihnachtsliedern zu hören. Näheres Infos folgen rechtzeitig. Text/Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017