Bilder

Donnerstag, 30. März 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Ein Weißweingigant und seine Top-Cuvée en miniatureSprachkurse bei der VHS in HasselUnbekannter zerkratzt Auto

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

AWO-Fastnacht 2017

Die Arbeiterwohlfahrt St. Ingbert veranstaltete am Sonntag, 12. Februar die beliebte Seniorensitzung „AWO-Fastnacht“ in der Stadthalle

Auf der Bühne beteiligten sich unter Leitung von 11erratspräsident Andreas Theis, unterstützt von Michael Wagner: vom MGV Frohsinn der Fastnachtschor, Michael Sehn als LaLaBaumichel, Armin Herrmann als Kurzprotokoller, die Frohsinnskrätzjer, Seppl Redl als Camper und das Männerballett zu dem sich diesmal die Mühlwaldhühner gesellten. Der KV Rentrisch präsentierte den Teufelstanz und Funkenmariechen Aylin Balci. Vom RCV Rohrbach waren die Stampestrampler als Himmelfahrtskommando zu bewundern. Nachwuchstalent Elenore Meyer als genervte Schülerin, „Doktor“ Erwin Fischer und Jolanda & Herr Hühnerfeld begeisterten das Publikum in der vollbesetzten Stadthalle. Der im Eintrittspreis enthaltene obligatorische Hausmacherteller, moderate Getränkepreise und der kostenlose Ingo-Bus – unterstützt vom Ortsrat – sorgten dafür, dass unsere Seniorinnen und Senioren einen unbeschwerten Nachmittag verbringen durften. Eine tolle Veranstaltung. Man darf der AWO St. Ingbert und ihren Unterstützern für die AWO-Fastnacht 2017 einen herzlichen Dank aussprechen.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017