Bilder

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Kirmes in St. Ingbert – FamilientagSonderveranstaltung der KinowerkstattWarmwasserbereitung mit Strom ist teuer!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die Pfanne 2015 – Der Wettbewerb

Die Pfanne feiert Jubiläum - Der 30. Wettbewerb um einen der begehrtesten Kleinkunstpreise im deutschsprachigen Raum wurde grandios moderiert vom Preisträger 2010 Philipp Scharri

31. Woche der Kleinkunst in der Stadthalle / 30. Wettbewerb:
Die allererste Kleinkunstwoche fand 1985 statt – nicht als Wettbewerb, sondern einige Künstler wurden zum Gastspiel nach St. Ingbert eingeladen. Ein Jahr später wurde die Kleinkunstwoche dann als Wettbewerb konzipiert. Seit dem hat sich das Interesse am Wettbewerb immer mehr ausgeweitet: An fast allen Tagen ausverkauftes Haus. TV-Ausstrahlung in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Inwischen zähltdie St. Ingberter Pfanne zu den wichtigsten Wettbewerben dieser Art im deutschsprachigen Raum. Auch zum Jubiläum hat die Jury ein spannendes Programm ausgesucht.

Freitag, 4. September:
Auftaktabend, Rüdiger Hoffmann (allererster Gewinner der St. Ingberter Pfanne) präsentierte sein aktuelles Programm „Aprikosenmarmelade“.

Samstag, 5. September 2015. Erster Wettbewerbstag
Jochen Falck „Betreutes Lachen“ – Artistisches Kabarett
Matthias Ningel „Omegamännchen“ – Comedy
Katie Freudenschuss „Bis Hollywood is eh zu weit“ Kabarett mit Musik
Sonntag, 5. September 2015. Zweiter Wettbewerbstag
Moritz Neumeier „Kein scheiß Regenbogen“ – Stand-up-Kabarett
Senay Duzcu „Ich bleib‘ dann mal hier“ – Comedy
Stenzel & Kivits „The Impossible Concert“ – Musikkabarett
Dienstag, 8. September 2015. Dritter Wettbewerbstag
Ludger K. „Hilfe, ich werd‘ konservativ!“ – Politisches Kabarett
Friedemann Weise „Der große Kleinkunstschwindel“ – Satiropop
Ulan & Bator „Irreparabeln“ – Kabarett absurd
Mittwoch, 9. September 2015. Vierter Wettbewerbstag
Jan Phillipp Zymny „Bärenkatapult“ – Poetry-Slam-Kabarett
Veri „Typisch Verien!“ – Kabarett aus der Schweiz
DESiMO/Detlef Simon „Übersinnlose Fähigkeiten“ – Kabarett, Comedy, Unerklärliches

Text/Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017