Bilder

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 8 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

DNZ Kappensitzung

Viva las Vegas lautete das Motto der Kappensitzung der Dengmerter Narrezunft am Samstag, 16. Januar in der ausverkauften Stadthalle.

Nach der Eröffnung durch Nicoletta von Lendelfingen und der Begrüßung durch Elferratspräsident Markus Seel gab es gleich das erste Highlight des Abends: Die Schnullerbrigade der DNZ begeisterte das Publikum. „De Wuschd“ brachte diesmal keine Geschichten unterhalb der Gürtellinie. Die Holzer Boygroup brachte den Saal zum Mitsingen, „de Läädisch“ strapazierte die Lachmuskeln. Nach Jugendmariechen Kim Joy folgte der Auftritt der Jugendgarde der DNZ. Maja und Klaus traten zum ersten Mal bei der Narrezunft auf. Nach Juniorenmariechen Lilli präsentierte die Jugendgarde ihren Schautanz. Es ging weiter im Programm mit dem Schautanz der Juniorengarde und dem Auftritt der Aktivengarde, es folgten der Fanfarenzug des NKV und der begeisternden Auftritt des Aktivenmariechens Luisa Welsch. Die Fraa die niemols fertisch werd erzählte vom wahren Leben, dann begeisterten die Desparate Housewifes den Saal der anschließend von DNZ- Allzweckwaffe Vanessa zum Mitsingen gebracht wurde. Das nächste Highlight: Der Auftritt der frisch gebackenen Saarlandmeister im karnevalistischen Paartanz Luisa Welsch und Michael Winter. Dann wurden das Prinzenpaar aus Rubenheim und eine Abordnung aus Rohrbach auf der Bühne begrüßt. Etwas zu lange war dann die Travestie-Show der Starlight Divas – fieberte das Publikum doch dem Auftritt der Ehrengarde der DNZ entgegen. Danach das letzte große Highlight: Der Schautanz der Aktiven der Dengmerter Narrezunft – Begeisterung pur im Saal. Nach dem großen Finale ging es an der Sektbar weiter…
Text und Fotos: Jochen Haltern

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017