Bilder

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Fronleichnam in St. Ingbert

Hunderte von Gläubigen der Pfarreien: St. Josef, St. Franziskus, St. Konrad, St. Hildegard, Herz Mariä, St. Pirmin und St. Michael feierten das Fronleichnamsfest mit der Fronleichnamsprozession unter dem Motto „Euer Herz ängstige sich“.

Die Bergkapelle, Kirchenchöre und alle Beteiligten versammelten sich um 9:00 Uhr vor dem Altenpflegeheim St. Barbara und zogen zum Marktplatz, wo um 9:15 die gemeinsame Eucharistiefeier begann. Die Kollekte diente zum Bau einer Schule in Avovo, Togo. Anschließend führte der Weg der Prozession durch die Rickert- und Kaiserstraße zum Altar vor der Alten Kirche. Traditionell hatte der Schützenverein mit Böllerschüssen die Feier mitgestaltet. Weiter ging es durch die Ludwigstraße zum Altar vor dem alten Stadtbad und um Schluss zur St. Hildegards-Kirche wo sie mit dem Te Deum den Abschluss fand.
Text/Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017