Gemeinschaftsübung der Feuerwehren - Bilder - St. Ingberter Anzeiger

Bilder

Dienstag, 14. August 2018 · wolkig  wolkig bei 18 ℃ · Klimafreundliche Anreise zum BiosphärenfestRadweg-Anbindung zum Rohrbacher WeiherBilderbuchkino in der Bücherei

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Gemeinschaftsübung der Feuerwehren

Löschbezirksübergreifende Gemeinschaftsübung der St. Ingberter Feuerwehren am Freitag, 20.04.201

Angenommene Übungslage: Im 1. Obergeschoss des Gebäudes 3 im ehemaligen Klebergelände kommt es bei Wartungsarbeiten an der Lüftungs-/Heizungsanlage im nördlichen Bereich zu einer Verpuffung mit anschließendem Brandgeschehen und starker Rauchentwicklung. Die leerstehende Halle ist stark verqualmt, die Personenlage unklar. Es droht eine Brandausbreitung auf die angrenzenden Hallen (Dachbereich).
Wie wichtig nicht nur schnelles und beherztes Eingreifen, sondern vor allem auch eine perfekte Organisation im Ernstfall sind, konnten die St. Ingberter Feuerwehren bei der Großübung gemeinsam mit dem Technischen Hilfwerk und dem Deutschen Roten Kreuz eindrucksvoll zeigen: Schnelles Eintreffen der Feuerwehren, Bergung und Erstversorgung von Verletzten, gut vorbereitetes Eindringen in das stark verqualmte Gebäude, zusätzliche Löschmittelzufuhr, Bergung weiterer Verletzter, Löschung der Brandherde – das alles muss gut und umsichtig geplant und geleitet sein. Die Einrichtung der Einsatzstellen, der Aufbau einer Sanitätsstation, auch das Bereitstellen eines Hubschrauberlandeplatzes wurde von der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit den anderen beteiligten Hilfsorganisationen bestens bewältigt. Auch unter Einsatz von Pyrotechnik durchaus realitätsnah: panische Verletzte, dornige Einrichtung von Löschwasserversorgung, plötzliche weitere Brandherde… Damit im Ernstfall alles genau so gut funktioniert, muss immer wieder praktisch und organisatorisch geübt werden. Dafür opfern die Feuerwehren, THW, DRK… viel Freizeit. Für diese Engagement sollten alle Bürgerinnen und Bürger dankbar sein.

Fotos:  Jochen Haltern

  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren
  • Gemeinschaftsübung der Feuerwehren

Der St. Ingberter Anzeiger veröffentlicht Bilder von Veranstaltungen / Events in und um St. Ingbert. Derzeit befinden sich über 900 Bildergalerien mit Fotos seit 1999 online auf www.igb.info. Wenn Sie als Verein oder Veranstalter Fotos ihres Events im St. Ingberter Anzeiger einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten, sprechen Sie uns einfach an: Einfache Mail zur Kontaktaufnahme an dengmert@dengmert.de genügt.

Beachten Sie für unsere Bildergalerien bitte folgende Hinweise:

Bringen Sie weder sich selbst noch Außenstehende in Gefahr, wenn Sie Fotos machen.
Seien Sie beim Fotografieren rücksichtsvoll und beachten Sie geltende Gesetze.
Auch für Fotos dürfen Sie z.B. keine fremden Grundstücke betreten.
Drängeln Sie sich beim Fotografieren nicht nach vorne.
Bitte beachten Sie die Persönlichkeitsrechte anderer Menschen, verletzen Sie niemals die Privat- oder Intimsphäre anderer Menschen.
Senden Sie uns nur Fotos, die Sie selbst gemacht haben. Nur, wenn Sie die Urheberrechte an einem Foto besitzen, können wir es – natürlich mit ihrem Urheberschaftsnachweis – veröffentlichten.
Senden Sie uns mit Ihren Fotos bitte auch einen Text mit der Beschreibung, was auf ihren Fotos zu sehen ist.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Jahresarchive

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018