Bilder

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

German-Open in Taekwondo, Karate, Kickboxen, Ju-Jutsu und Kung-Fu

Selbstverteidigung und Kampfkunst in den Kampfsportarten Taekwondo, Karate, Kickboxen, Ju-Jutsu und Kung-Fu wurden am 2. April 2011 in der Ingobertushalle St. Ingbert präsentiert.

Die German-Open der D-B-O (Deutsche-Budo-Organisation) ist eine verbandsoffene, internationale Deutsche Meisterschaft für Kampfsport in den Disziplinen Semikontakt („Pointfighting“), Leichtkontakt, Vollkontakt mit Lowkicks, Teamkampf und Selbstverteidigung. Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehreren Altersklassen aus den Kampfsportarten Taekwondo, Karate, Kickboxen, Ju-Jutsu und Kung-Fu kämpften um die begehrten Titel. Die Erlöse aus den Eintrittsgeldern und einer Tombola wurden für die Erbeben- und Tsunamiopfer in Japan gespendet.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017