Bilder

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Gören, Lausbuben und Picknick

Am Samstag, 12. September herrschte bei besten Wetterbedingungen reges Treiben in der St. Ingberter Fußgängerzone: Viele viele Kids waren zum 18. Tag der Gören und Lausbuben gekommen.

An vielen Spielstationen konnten die teilnehmenden Kinder basteln, spielen, turnen, toben und ihre Geschicklichkeit testen. Das sorgte für Spaß bei Groß und Klein und für Freude bei den Organisatoren vom Stadtmarketing.
Anschließend fand in der Gustav-ClaussAnlage ein Picknick statt. Nach dem Gemälde „Gesellschaft im Freien“ von Albert Weisgerber hatte die Stadt ein Bürgerpicknick  mit Live-Musik organisiert. Unter den Besuchern waren auch viele Flüchtlinge. Es wurde getanzt, gespielt und zusammen gegessen. Eine schöne Idee – das fanden alle Gäste…
Text/Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017