Bilder

Montag, 21. August 2017 · klar  klar bei 13 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

MGV Frohsinn Neujahrskonzert

Wie nicht anders zu erwarten war die Stadthalle am 8. Januar wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Die Gäste wurden mit einem Glas Sekt empfangen.
Grandios waren die Darbietungen der Orchestergemeinschaft Musik verbindet Oberwürzbach unter Leitung von Michael Christmann.
Der Gastgeber MGV Frohsinn e. V. St. Ingbert, Leitung: Markus Schaubel, gab in zwei Auftritten sein Bestes.
Der Kuckucks-Chor Hassel e. V. Leitung: Hansi Spengler, wurde nach seinem Medley „Paris träumt“ und den Evergreens „Siel noch einmal für mich Habanero“, „Einen Ring mit zwei blutroten Steinen“, „Santo Dominco“, Ich weiß, was dir fehlt“ und „Marina“ stürmisch und mit tosendem Applaus bejubelt.
Das Kontrast Programm von Canticum Novum, Leitung: Markus Schaubel, kam bei den Gästen leider nicht so gut an wie erwartet.
Für Speis und Trank war auch in diesem Jahr bestens gesorgt.
Der MGV Frohsinn weist noch auf seine Kappensitzung am Freitag den 22.01.2016 in der Stadthalle IGB hin. Die Veranstaltung beginnt um 20:11, Einlass ist ab 19:11h. Karten sind noch unter Tel. 06894 – 387690 bei Jürgen Dittmar erhältlich.
Text und Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017