Bilder

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nighthawks

Am Samstag den 31.01.09 spielte die Countryrock-Formation Nighthawk aus der Westpfalz live in Niederwürzbach im dortigen Bahnhof Würzbach

In einer energiegeladenen Bühnenshow präsentierten, sie eine ganz eigene brodelnde Mixtur aus moderner amerikanischer Country Music und treibendem Rockn’ Roll. Das Ganze wurde von 6 Musikern Live präsentiert. L.J. Hawkins (vocals,songwriter, guitar, keys),ein junger Texaner aus Fort Worth, mit einer eindrucksvollen Stimme; Achim Rausch (bassguitar, vocals), er ist ein riesiger EAGLES Fan; Wild Bill Thompson (drums), kommt ursprünglich aus Ohio (USA) und wohnt jetzt in der Nähe von Miesau, am Drumset ist er ein Tier; Dieter „The Real Sladdi“ Sladko (lead guitar, vocals) ist das musikalische Gewissen der Band; Harry Hubrich (guitars, vocals) ist ein absoluter EAGLES – Fan und Dirk Steinhauer (keys, vocals), der Macher im Hintergrund und Mitbegründer von NightHawk. Dirk ist großer Garth Brooks – Fan. Im vollbesetzten Bahnhof Würzbach, kam das Publikum bei einer zweistündigen Bühnenshow und erstklassiger Country Music voll auf seine Kosten.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017