Bilder

Mittwoch, 20. Juni 2018 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Seniorenkino in der KinowerkstattFrühzeitig Anschluss zum Berufsleben findenFelsklettern im Kirkeler Wald

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schams: „Integrama“ Premiere

Am Freitag 25. Mai 2018 wurde in der fast vollbesetzten Stadthalle, die Premiere des integrativen Theaterprojekts „Integrama“ von Schams aufgeführt.

. Ich war total begeistert und beeindruckt von der schauspielerischen Leistung der Akteure, die alle Amateure waren. Ein großes Lob an die Regisseure Johannes Becher und Mwoloud Daoud, sowie den Choreografen Mohemmed Ali Deeb die auch auf der Bühne mitwirkten. Schauspiel, Tanz und Gesang, lassen die Zuschauer die Höhen und Tiefen der Integration miterleben: Die kulturellen und religiösen Traditionen, Sprachbarrieren und Vorurteile bespielen die Bühne. Intensiv thematisiert wird in Integrama (nominiert für den deutschen Integrationspreis 2018) die Rolle der Frau, aber auch die prekäre politische Situation in Deutschland. Der Zuschauer ist Teil der Integration. Schams steht für ein gemeinsames Miteinander – gegen Parallelgesellschaften.

Fotos:  Abd Alhamid und Wolfgang Philipp, Text Wolfgang Philipp

  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere
  • Schams: „Integrama“ Premiere

Der St. Ingberter Anzeiger veröffentlicht Bilder von Veranstaltungen / Events in und um St. Ingbert. Derzeit befinden sich über 900 Bildergalerien mit Fotos seit 1999 online auf www.igb.info.

Wenn Sie als Verein oder Veranstalter Fotos ihres Events im St. Ingberter Anzeiger einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten, sprechen Sie uns einfach an: Einfache Mail zur Kontaktaufnahme an dengmert@dengmert.de genügt.

Beachten Sie für unsere Bildergalerien bitte folgende Hinweise – an die auch wir uns halten:

Bitte beachten Sie die Persönlichkeitsrechte anderer Menschen, verletzen Sie niemals die Privat- oder Intimsphäre anderer Menschen.
Bringen Sie weder sich selbst noch Außenstehende in Gefahr, wenn Sie Fotos machen.
Seien Sie beim Fotografieren rücksichtsvoll und beachten Sie geltende Gesetze.
Auch für Fotos dürfen Sie z.B. keine fremden Grundstücke betreten.
Drängeln Sie sich beim Fotografieren nicht nach vorne.
Senden Sie uns nur Fotos, die Sie selbst gemacht haben. Nur, wenn Sie die Urheberrechte an einem Foto besitzen, können wir es – natürlich mit ihrem Urheberschaftsnachweis – veröffentlichten.
Senden Sie uns mit Ihren Fotos bitte auch einen Text mit der Beschreibung, was auf ihren Fotos zu sehen ist.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Jahresarchive

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018