Bilder

Samstag, 21. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 11 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schauübung der Feuerwehr St. Ingbert

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums zeigte die Freiwillige Feuerwehr St.Ingbert am Samstag, dem 3. Mai 2014 eine Schauübung auf dem Marktplatz.

Um 15 Uhr begann die Show mit einer Löschaktion eines brennenden Autos.Ein Moderator erklärte die einzelnen Schritte und die Feuerwehrleute gaben Statements. Nachdem dieses Manöver geglückt war, ging es auch schon weiter.Ein Auto wurde an einem Kran in die Höhe gezogen und danach mit circa 50km/h auf ein anderes Auto fallen gelassen.Dann rückten Rettungswagen und Feuerwehr an, um den Verletzten zu retten.Dazu schnitten sie mit einer Drahtschere Türen und Dach auf und retteten das Unfallopfer, das sie zuvor mit Medikamenten und Decken versorgt hatten.Nach dieser spektakulären Aktion zeigte das THW eine Vorführung seiner Hundestaffel. Es wurde erklärt, wie wichtig es ist, dass Trainer und Hund ein perfektes Team sind. Der Trainer und sein Hund wurden an einem Seil,das an einem Kran befestigt war in die Höhe gezogen und danach sanft wieder abgesetzt.Danach wies die Jugendfeuerwehr noch einmal auf das Nachwuchsproblem hin. Zuguterletzt begann die letzte Vorführung,bei der ein Unfall mit chemischen Mitteln dargestellt wurde. Die Einsatzausrüstung bestand aus Pressluftgeräten und luftdichten Anzügen,die nach dem Einsatz in einem Becken gereinigt wurden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017