Bilder

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 7 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Schulfest der Hasenfelsschule, Oberwürzbach

Für die Kinder gab es beim 100-Jährigen der Hasenfelsschule Oberwürzbach viel zu erleben

„100 Jahre Schule Am Hasenfels Oberwürzbach“ hieß es dann am darauffolgenden Samstag. Das ehrwürdige Schulhaus im Sankt Ingberter Stadtteil feierte mit einem Schul- und Spielfest als Nebenstelle der Südschule sein Jubiläum. Unter großer Beteiligung der örtlichen Vereine, der Eltern, der Lehrer und der Grundschüler herrschte in der Hasenfelsstraße den ganzen Tag über ein reges Treiben. Erstmals seit drei Jahren gab es wieder ein solches Fest, erklärte die Konrektorin der Schule und Leiterin der Nebenstelle der Südschule, Dorothée Bost-Kattler. Zahlreiche Spielstationen waren aufgebaut und sorgten für Kurzweil bei den Kleinen: Kinderschminken, Balancieren, Eierlaufen, Papierhüte basteln oder Fußballgeschicklichkeits-Test: Man konnte kaum aufzählen, was die Schüler beider Schulen an diesem Samstag alles machen konnten. Am Vormittag hatte Beigeordneter Markus Derschang ein Bild zum Jubiläum an die Schulleitung überreicht. Ohne die Vereine wäre all` das nicht möglich gewesen“, bilanzierte Bost-Kattler am Nachmittag stolz. Insbesondere die Feuerwehr, die ein Löschfahrzeug stellte, die Grillfreunde BBQ Kugelfisch Oberwürzbach und die Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ sowie zahlreiche andere Zusammenschlüsse leisteten ihren Beitrag. Der Heimatverein hatte eine Ausstellung zur Schulgeschichte zusammengestellt. Trübsal blasen wegen der aktuellen Diskussion war am Samstag nicht angesagt. Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017