Bilder

Dienstag, 16. Oktober 2018 · sonnig  sonnig bei 13 ℃ · Auffällig geführter PKWCDU-Sommerfest bei St. Ingberter PartnergemeindeHerrliches Kunstwiesen-Erlebnis am Annahof bei Kaiserwetter

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sommerkonzert in der Luschd

Der Heimat- und Verkehrsverein hatte am Donnerstag 26. Juli von 19 bis 21.30 Uhr zu einem Sommerkonzert mit den 'Laabtaler Musikanten und dem MGV Frohsinn' eingeladen.

Die Sänger vom „MGV Frohsinn“ unterhielten die Gäste mit bekannten Liedern u.a. „Malamoja“, „Amapolita“ oder „Bajazzo“. Blasmusik vom Feinsten, zum schunkeln und in die Hände klatschen war von den „Laabtaler Musikanten“ in der „Luschd“ zu hören. Andreas Theis rief Oberbürgermeister Hans Wagner, auf die Bühne und übergab ihm den Taktstock zum dirigieren der Kapelle.
Auf ein besonderes musikalisches Ereignis hatte Andreas Theis, noch hingewiesen:
Am 06. Oktober 2012 spielt im Festzelt der Ingobertusmesse auf dem Marktplatz
die Musikkapelle aus Oetz/Tirol. Näheres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd
  • Sommerkonzert in der Luschd

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Jahresarchive

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018