Bilder

Sonntag, 22. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 9 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Tanz in den Mai

Mit dem „Tanz in den Mai“ in der Stadthalle verabschiedete der MGV Josefstal 1912 e. V. St. Ingbert zusammen mit der „happy house danceband“ den launischen April.

Trotz des regnerischen und ungemütlichen Wetters besuchten in der „Hexennacht“ zahlreiche Nichthexen den Tanz in den Mai des MGV Josefstal. Bei flotten Melodien gespielt von der happy house danceband wurde kräftig das Tanzbein geschwungen. Die Sänger des MGV Josefstal hatten alle Hände voll zu tun, um die durstigen Kehlen der Tanzbegeisterten zu stillen und mit frischen Brezeln und warmen Wiener Würstchen konnte auch der knurrende Magen beruhigt werden. Mit einem lauten „Happy Birthday to You“ wurde einer echten „Hexe“, die vor vielen Jahren in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai das Licht der Welt erblickte im Saal gratuliert. Natürlich spielte die Band für Sascha, den Sohn der „Hexe“, der seit vielen Jahren treuer Fan von happy house ist, sein Lieblingslied, „Hang on Sloopy“. Text/Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017