Bilder

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Tanz in den Mai

Am 30.04.2016 veranstaltete der MGV Josefstal wieder den „Tanz in den Mai“ mit der Happy House Danceband in der Stadthalle St.Ingbert.

Mit dem „Hexenball“, so der Name in den ersten Jahren, hat der MGV Josefstal eine Tanzveranstaltung ins Leben gerufen, die mehr und mehr Zuspruch findet. Als „Tanz in den Mai“ feierte der Ball in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Auch wenn der Name sich in den zehn Jahren geändert hat, so ist der MGV Josefstal dem Konzept eines zwanglosen Balls mit exzellenter Musik und kurzweiligen Darbietungen treu geblieben.
Garant für ein unbeschwertes Tanzvergnügen war wieder die „happy house danceband“. Das Tanzbein wurde kräftig geschwungen und der Chor mit seinem Liedbeitrag durfte natürlich auch nicht fehlen. Eine besondere Überraschung bot die Tanzformationen der ADTV Tanzschule Srutek-Schmitt, die seit kurzem in den Räumen der ehemaligen Tanzschule Schmitt ihr Programm anbietet. Am Weinstand des MGV Josefstal wurden wieder die guten Tropfen vom Weingut Christmann angeboten. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Text und Fotos: Wolfgang Philipp

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017