Bilder

Montag, 13. Juli 2020 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 17 ℃ · Oscar prämierter Film Jojo Rabbit: Hitler im Kopf! Stadt löst Vertrag Bauprojekt „Altes Hallenbad“ auf Erdiger Blues im Bahnhof Würzbach

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Weihnachten wie in den Bergen

Am Sonntag 6. Dezember hatte der Kuckucks-Chor Hassel unter der Leitung von Hans-Jürgen Spengler um 18:00 Uhr zu „Weihnachten wie in den Bergen“ ins Restaurant Eschweilerhof eingeladen.

Mit bekannten Liedern wie z. B. “Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit”, „Weihnachtsglocken“ oder „Weihnachten bin ich zu Haus“ erfreute der Chor die zahlreich erschienen Gäste. Bei Glühwein und Jagertee konnte man in dem festlich geschmückten Zelt und dem gemütlichen Lokal Weihnachten wie in den Bergen erleben.
Text: Wolfgang Philipp/Fotos: Mohammed Marouf
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen
  • Weihnachten wie in den Bergen

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Jahresarchive

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020