Die Türme von St. Ingbert

Montag, 2. August 2021 · bedeckt  bedeckt bei 14 ℃ · Aquafitness beim Kneipp-Verein Rohrbach auch während der Sommerferien Violas Wunderkoffer: “Die gestohlenen Bratwürstchen” Stadt St. Ingbert und DRK bieten Sonderimpfung an

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

In 2. Auflage wieder erhältlich ist das vor Weihnachten schnell vergriffene Buch von Heiner Baus. Heiner Baus beschreibt in seinen Gedichten und Geschichten St. Ingbert, wie er es selbst erlebt hat. Aber auch die Geschichte der Heimatstadt, dokumentiert an Häusern und Orten ist Thema seiner Berichte.

Teils heiter aber auch nachdenklich sind seine Texte. Manches wurde bereits veröffentlicht im Pilger, in den Jahrbüchern des Saarpfalz-Kreises, den gelben Blättern für Geschichte und Volkskunde Saarpfalz und der Saarbrücker Zeitung. Im Jahr 2004 erschien in der SZ eine Serie „Häuser machen Geschichte“.

Das Buch fasst bekannte und noch nicht veröffentlichte Geschichten zusammen. Es ist abwechslungsreich, lehrreich und amüsant. Die Illustrationen stammen von Josef Bastian, dem Vetter von Heiner Baus. Fotos stellten das Stadtarchiv und Privatpersonen zur Verfügung.

Als Titel und Titelbild wurden die „Türme von St. Ingbert“ gewählt. Die Darstellung der Türme, ebenfalls von Josef Bastian, findet sich in einem Glasfenster des Wohnhauses von Heiner Baus. Mit dem Gedicht „Die Türme von St. Ingbert“ lässt der Autor den Blick über das Stadtbild streifen, eine Liebeserklärung an die Heimatstadt:

Die Türm von Dengmert

Wann ich alsmol de Rappel grien
laaf ich off unser Berche.
Do kammer gudd enunner siehn
off Dengmert unn sei Kerche.

Die Türm, die en de Himmel schdrewe
kenne uns viel berichte.
Sie senn e Schdick von unserm Läwe
unn unserer Geschichte…

Die Türme von St. Ingbert
Herausgeber: Heimat- und Verkehrsverein St. Ingbert · 2. überarbeitete Auflage 2021
116 Seiten, mit vielen Fotos und Zeichnungen, Fadenheftung,
ISBN: 978-3-00-066950-7
Preis: 15,- €

Erhältlich bei

  • Druckerei Demetz, Kaiserstraße 26, Bürozeiten Mo – Fr 10 -12 und 14 – 16 Uhr
  • Klein Buch + Papier, Kaiserstraße 50
  • Buchhandlung Friedrich, Rickertstraße 2
  • Heimat- und Verkehrsverein St. Ingbert: konrad.weisgerber(at)gmail.com

 

 

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021