Donnerstag, 18. Januar 2018 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 4 ℃ · Neujahrsempfang beim MGV JosefstalAusschließlich St. Ingberter zur Anlieferung von Grünschnitt berechtigtRathausstürme und Faschingsumzüge in St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Meldung des Tages

Bildergalerien

Nachrichten

Neujahrsempfang beim MGV Josefstal

Mit zwei winterlichen Liedern eröffnete der MGV Josefstal seinen Neujahrsempfang. » lesen

Auf dem Weg zur Titelverteidigung – Heimspiel in der Winterliga

Am 28. Januar lädt das Baseball-Jugendteam des TV St. Ingbert zum Heimspieltag der Winterliga 2017/18 ein.  » lesen

Ausschließlich St. Ingberter zur Anlieferung von Grünschnitt berechtigt

Ausschließlich St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger zur Anlieferung von Grünschnitt am Kompostplatz und auf dem Wertstoffhof berechtigt: » lesen

Rathausstürme und Faschingsumzüge in St. Ingbert

Der Rathaussturm in St. Ingbert-Mitte findet am Samstag, 10. Februar um 16.11 Uhr, statt. Anschließend närrisches Treiben in der Stadthalle mit Getränken zu Preisen „wie früher“.  » lesen

Alleh Hopp die DJK-SG steht Kopp

Zum Kinderfasching lädt die DJK Sportgemeinschaft am 04. Februar in die Stadthalle St. Ingbert ein. » lesen

Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ gestartet

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ sucht in diesem Jahr Projekte, die den Zusammenhalt stärken und so einen positiven Beitrag zur Lösung von gesellschaftlichen Herausforderungen leisten.  » lesen

Bürgertäuschung durch UCD und SPD

Pressemitteilung der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen zum Thema Ratskeller und Bürgertäuschung durch UCD und SPD: » lesen

Die Rechte des Patienten bei Arztfehlern

Der Vortrag unter der Leitung von Marion Bayer, Fachanwältin für Medizin- und Familienrecht, findet am Donnerstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr, im ehem. Rathaus Hassel statt.  » lesen

Weitere Nachrichten



Spendenaufruf

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Im November 2015 erhielten wir ein Abmahnschreiben einer auf Urheberrechtsfälle spezialisierten Kanzlei aus Kiel: Wir hatten 2013 ein Foto eines Berliner Fotografen zur Illustration eines Artikels genutzt und uns bei der Eingabe des Urhebers vertippt. Das hat uns alles in allem fast 1000 Euro gekostet.

Wir haben unsere Seite dann im Frühjahr 2016 umprogrammiert, damit ältere Artikelfotos nicht mehr angezeigt werden. Mit Posteingang vom 11. Dezember 2017 haben wir nun wieder ein Schreiben der selben Kanzlei für den gleichen Fotografen erhalten. Der Screenshot stammt diesmal vom 23. März 2016. Offensichtlich großes Pech, dass unsere Umprogrammierung zu diesem Datum noch nicht »gegriffen« hatte. Was aber nichts an der Tatsache ändert, dass wir wieder wegen Urheberrechtsverletzung belangt werden.

Da wir mit dem St. Ingberter Anzeiger kaum irgendwelche Einnahmen haben, können wir die nun wieder auf uns zu kommenden Kosten praktisch nicht tragen und bitten daher um Ihre Unterstützung: Bitte helfen Sie uns durch eine Spende.

Jetzt spenden!

Werbung

Modico - Stempeln wie gedruckt!

Im St. Ingberter Anzeiger werben

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018