Donnerstag, 18. Januar 2018 · mäßiger Schneefall  mäßiger Schneefall bei 3 ℃ · La Réunion – Exotisch und vielfältigtJugendfahrt nach Hamburg in den SommerferienBürgerinitiative „Pro Ratskeller“ der SPD und der UCD

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Meldung des Tages

Bildergalerien

Nachrichten

Kamishibai und Bilderbuchstunde in der Stadtbücherei

Termine für Kamishibai-Erzähltheater und Bilderbuchstunde in der Stadtbücherei St. Ingbert im Februar: » lesen

Jugendfahrt nach Hamburg in den Sommerferien

Das Jugendbüro der Stadt St. Ingbert veranstaltet in Kooperation mit dem Jugendbüro Blieskastel und Bexbach in den Sommerferien vom 9. bis 13. Juli 2018 eine Städtefahrt nach Hamburg für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren. » lesen

Wissenschaftsforum: Selbstheilender Autolack aus Maisstärke

Oberflächliche Mikrokratzer im Autolack sind harmlos, aber verschandeln die glänzende und makellose Oberfläche. Eine Erfindung aus einem Arbeitskreis soll nun Abhilfe schaffen:  » lesen

Bürgerinitiative „Pro Ratskeller“ der SPD und der UCD

Im Folgenden eine gemeinsame Mitteilung der SPD St. Ingbert und der UCD-Fraktion im St. Ingberter Stadtrat zur Bürgerinitiative Pro Ratskeller: » lesen

Meldung der Feuerwehr zum Unfall auf der A6

Am Mittwochmorgen (17.01.18) alarmierte die Integrierte Leitstelle in Saarbrücken die Feuerwehren der Löschbezirke St. Ingbert-Mitte, Hassel und Rohrbach um 03:37 Uhr.. » lesen

Verkehrsunfall zwischen Rohrbach und Kreuz Neunkirchen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16.01./17.01.) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 6 zwischen St. Ingbert Rohrbach und dem Neunkircher Kreuz.  » lesen

Baumfall auf der L235 bei Rittersmühle

Bereits zum fünften umgestürzten Baum in diesem Jahr musste der Löschbezirk Oberwürzbach am Dienstagmorgen gegen 03:30 Uhr ausrücken.  » lesen

Bau von Nisthilfen

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Donnerstag, 8. Februar von 17 bis 19 Uhr, einen Workshop „Wir bauen Nisthilfen für unsere gefiederten Freunde“ an. » lesen

Weitere Nachrichten



Spendenaufruf

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Im November 2015 erhielten wir ein Abmahnschreiben einer auf Urheberrechtsfälle spezialisierten Kanzlei aus Kiel: Wir hatten 2013 ein Foto eines Berliner Fotografen zur Illustration eines Artikels genutzt und uns bei der Eingabe des Urhebers vertippt. Das hat uns alles in allem fast 1000 Euro gekostet.

Wir haben unsere Seite dann im Frühjahr 2016 umprogrammiert, damit ältere Artikelfotos nicht mehr angezeigt werden. Mit Posteingang vom 11. Dezember 2017 haben wir nun wieder ein Schreiben der selben Kanzlei für den gleichen Fotografen erhalten. Der Screenshot stammt diesmal vom 23. März 2016. Offensichtlich großes Pech, dass unsere Umprogrammierung zu diesem Datum noch nicht »gegriffen« hatte. Was aber nichts an der Tatsache ändert, dass wir wieder wegen Urheberrechtsverletzung belangt werden.

Da wir mit dem St. Ingberter Anzeiger kaum irgendwelche Einnahmen haben, können wir die nun wieder auf uns zu kommenden Kosten praktisch nicht tragen und bitten daher um Ihre Unterstützung: Bitte helfen Sie uns durch eine Spende.

Jetzt spenden!

Werbung

Maxplatz 8, St. Ingbert

Im St. Ingberter Anzeiger werben

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018