Dienstag, 16. Januar 2018 · bedeckt  bedeckt bei 5 ℃ · Nachschub der Gelben Säcken und neue AusgabestellenJahreshauptversammlung mit NeuwahlenVerkehrsunfallflucht auf dem Edeka-Parkplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Meldung des Tages

Bildergalerien

Nachrichten

Dschungelbuch – Das Musical in der Stadthalle St. Ingbert

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Kinder und Kindgebliebene ab vier Jahren erleben eine bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald. » lesen

Nachschub der Gelben Säcken und neue Ausgabestellen

Pressemitteilung Bündnis90/Die Grünen Sankt Ingbert zur Klärung des Sachverhaltes um die Lieferschwierigkeiten und Ausgabe der Gelben Säcke: » lesen

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Zur alljährlichen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr St. Ingbert Mitte trafen sich am Samstagabend, 13.01.2018, die Feuerwehrangehörigen des aktiven Dienstes und der Alters-und Ehrenabteilung. » lesen

Verkehrsunfallflucht auf dem Edeka-Parkplatz

Am Montag, 15.01.2018, wurde zwischen 16:20 Uhr und 16:30 Uhr ein geparkter Porsche Cayenne (weiß) in der Oststraße in St. Ingbert beschädigt.  » lesen

Programm der Kinowerkstatt St. Ingbert

"Lux - Krieger des Lichts" (Fr., 19. Januar, 20 Uhr; So., 21. Januar, 20 Uhr; Mo., 22. Januar, 20 Uhr); "Vorwärts immer!" (Sa., 20. Januar, 20 Uhr; Mo., 22. Januar, 18 Uhr). » lesen

Neu im Regina Kino: Hot Dog

Lukes und Theos Zusammenarbeit als Ermittlerteam gestaltet sich zunächst etwas schwierig... » lesen

Neuimker-Lehrgang bei der Biosphären-VHS St. Ingbert

Auch in diesem Jahr bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert wieder einen Neuimker-Lehrgang an.  » lesen

Satire-Gemeinde des Jahres

Das Krisenmanagement der Gemeinde Mandelbachtal lässt selbst uns vor Neid erblassen! » lesen

Weitere Nachrichten



Spendenaufruf

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Im November 2015 erhielten wir ein Abmahnschreiben einer auf Urheberrechtsfälle spezialisierten Kanzlei aus Kiel: Wir hatten 2013 ein Foto eines Berliner Fotografen zur Illustration eines Artikels genutzt und uns bei der Eingabe des Urhebers vertippt. Das hat uns alles in allem fast 1000 Euro gekostet.

Wir haben unsere Seite dann im Frühjahr 2016 umprogrammiert, damit ältere Artikelfotos nicht mehr angezeigt werden. Mit Posteingang vom 11. Dezember 2017 haben wir nun wieder ein Schreiben der selben Kanzlei für den gleichen Fotografen erhalten. Der Screenshot stammt diesmal vom 23. März 2016. Offensichtlich großes Pech, dass unsere Umprogrammierung zu diesem Datum noch nicht »gegriffen« hatte. Was aber nichts an der Tatsache ändert, dass wir wieder wegen Urheberrechtsverletzung belangt werden.

Da wir mit dem St. Ingberter Anzeiger kaum irgendwelche Einnahmen haben, können wir die nun wieder auf uns zu kommenden Kosten praktisch nicht tragen und bitten daher um Ihre Unterstützung: Bitte helfen Sie uns durch eine Spende.

Jetzt spenden!

Werbung

Maxplatz 8, St. Ingbert

Im St. Ingberter Anzeiger werben

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018