Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zeit für Besuche

Die Ehrenamtlichen werden an alte Menschen vermittelt, die über wenig Kontakte verfügen und häufig allein sind. Die freiwilligen Helfer sollten einmal wöchentlich für 2 bis 3 Stunden Zeit haben. Aktuell möchte in St. Ingbert eine 80-jährige Frau besucht werden, sie wünscht sich eine Gesprächspartnerin, die sie zu Hause besucht, ein offenes Ohr für die vielen kleinen Alltagssorgen hat und bei schönem Wetter bei Spaziergängen begleiten kann. Für Homburg wartet eine 72-jährige Frau auf eine Kontaktperson, die sie regelmäßig besucht und hin und wieder auch zu Arztbesuchen begleiten kann. Interessierte wenden sich bitte an Birgit Tobae oder Daniela Kirsch vom Seniorenbüro des Saarpfalz-Kreises, Telefon: 06841/104243 oder 104244. Die beiden Mitarbeiterinnen der Beratungs- und Koordinierungsstelle erteilen auch gerne weitere Informationen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017