Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 18 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkaufen will gelernt sein

Im Rahmen des Mentoring-Projektes des Saarpfalz-Kreises läuft am 3. und 4. Juli 2006 in Homburg ein Seminar zum Thema „Verkaufen will gelernt sein – Kundenakquise und Produktpräsentation für Existenzgründerinnen“. Dieses Seminar im Rahmen des Mentoring-Projekts ist gerade für Frauen interessant, die einen beruflichen Neustart wagen, da sie von erfahrenen Unternehmerinnen Unterstützung erfahren, Tipps aus der Praxis bekommen und so die eigenen Ideen besser umsetzen können.

Das Seminar wird geleitet von Monika Molter aus Köln, die als Diplom-Soziologin Personaltraining und Coaching anbietet. Am Montag, 3. Juli läuft das Seminar in den Unterrichtsräumen des Projekts in der Paul-Weber-Schule (Eingang Krlstraße) von 9 bis 16 Uhr, am 4. Juli von 9 bis 15.30 Uhr. Bei diesem Seminar ist von den Teilnehmerinnen auch schon im Vorfeld einen Auseinandersetzung mit dem Thema wichtig. Nähere Informationen und Anmeldungen sind über das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter Telefon 0 68 41 / 1 04-3 29 oder beim Mentoring-Projekt unter Telefon 0 68 41 / 12 03 12 möglich.

Das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises engagiert sich in seinem neuen Projekt „Mit Frauen in Führung gehen! – Mentoring für Frauen im Saarpfalz-Kreis“ nicht nur mit dem Ziel, den Frauenanteil an den Führungspositionen in der Wirtschaft zu erhöhen und damit zu mehr Chancengleichheit im Beruf beizutragen, es leistet auch einen ganz konkreten Beitrag zur Wirtschaftsförderung der Region.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017