Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · klar  klar bei 10 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

11. Wochenspiegel Firmenlauf – Spendenübergabe

Illingen. Der soziale Aspekt ist seit Jahren untrennbar mit der Firmenlaufphilosophie verknüpft und so werden die Laufschuhe beim WOCHENSPIEGEL Firmenlauf Saarland auch stets für den guten Zweck geschnürt.

Gemeinsam mit dem Engagement der proWIN Winter GmbH aus Illingen und ihrer dazugehörigen Stiftung als Charity-Partner, wurden bei der 11. Auflage am 16. Juli 2015 insgesamt 20.000 Euro gesammelt. Ein besonderer Dank gilt allen Unternehmen, die über den einen Euro hinaus, der stets vom Startgeld eines jeden Teilnehmers dem guten Zweck zukommt, freiwillig einen zusätzlichen Betrag gespendet haben. Der gesammelte Spendentopf wurde am Ende von der proWIN Stiftung nochmals um gut 3.000 Euro auf den runden Betrag aufgestockt.

Letzten Donnerstag fand in Illingen die offizielle Scheckübergabe an die einzelnen Spendenempfänger statt. Mit der gesammelten Spendensumme werden in diesem Jahr das Saarländische Bündnis gegen Depression, c/o Landesvereinigung Selbsthilfe e.V., die Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V. sowie alle die beim Firmenlauf helfenden Vereine unterstützt.

Alle Infos unter www.firmenlauf-saarland.de oder auf der Facebook-Fanpage.

Titelbild:
Ralf Niedermeier (n plus sport GmbH), Julia Wagenknecht (Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH), Dirk Sold (LAG PRO EHRENAMT e.V.), Petra Otto (Saarländische Bündnis gegen Depression, c/o Landesvereinigung Selbsthilfe e.V.), Dominik Huber (proWIN Winter GmbH)

 

PM: Anton Wolf
Projektmanagement / Handlungsbevollmächtigter

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017