Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Programmstart bei der Biosphären-VHS Sankt Ingbert

Das breit gefächerte Angebot an Kursen und Veranstaltungen ist in verschiedene Themen gegliedert wie:
– Gesellschaft, hier insbesondere Vorträge zum Thema Umweltbildung und Atomkraft,
– Beruf mit einem großen Angebot an EDV-Kursen,
– Sprachen, hier sind Arabisch und Latein neu,
– Gesundheit,
– Kultur mit Literaturveranstaltungen und Kreativ-Kursen
– Spezial, zum Beispiel mit Kochen und Ernährung, Junge vhs mit interessanten Kochkursen für Kinder, Generation 50plus und Frauen.

Neben Bewährtem gibt es sehr viel Neues und eine große Vielfalt von Weiterbildungs- und Bildungsfreistellungsveranstaltungen zu entdecken.Auch Studienfahrten und Studienreisen zu interessanten Orten stehen wieder auf dem Programm.

Eröffnet wird das Arbeitsjahr 2011/2012 der Biosphären-VHS Sankt Ingbert am Sonntag, 18. September. Ursula Ochs-Steinfeld und Albrecht Ochs lesen aus Anlass des 200. Todesjahres von Heinrich von Kleist die Novelle „Das Erdbeben in Chili“. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Das neue Programmheft liegt in Sankt Ingbert-Mitte und allen Stadtteilen aus. Für Rückfragen und Anmeldungen steht das Team der Biosphären-VHS Sankt Ingbert unter der Telefon-Nr. 06894/13-720, 13-721, 13-723 gerne zur Verfügung. Auch im Internet unter www.st-ingbert.de finden Sie das Angebot der Biosphären-VHS Sankt Ingbert.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017