Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Allgemeine Informationen zur Welt der Familie 2011

Schirmherrschaft:
Annegret Kramp-Karrenbauer Ministerpräsidentin des Saarlandes
Charlotte Britz Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken
Ideelle Träger:
Landeshauptstadt Saarbrücken Regierung des Saarlandes Familienbund der Katholiken
Veranstalter und Messeleitung:
Saarmesse GmbH, Messegelände, 66117 Saarbrücken
Telefon (06 81) 9 54 02-0, Telefax (06 81) 9 54 02-30
Internet: www.saarmesse.de e-mail: messe@saarmesse.de
Ausstellerbeteiligung: 380 Aussteller aus 9 Ländern
Teilnehmer aus folgenden Ländern:
Belgien, Deutschland, Frankreich, Indien, Korea, Italien, Luxemburg, Österreich, Spanien
GLIEDERUNG DER MESSE
Halle 1 Service-Welt
Deutsche Rentenversicherungen, Zeitschriften, Deutsche Bundesbank, Gesundheitsforum, Vereine, Verbände, Kinderwelt, Flughafen Saarbrücken, Gesundheit, Bundeswehr
Halle 2 Zuhause-Welt und Beauty & Fashion-Welt
Babymoden, Back-Kurse, Backwaren, Bastelartikel, Bastelzubehör, Bekleidung, Brautmoden, Bügelsysteme, Kaffee, Catering, Computer & Software, Cremant, Dampfreiniger, Dekorationen, Edelstahlprodukte, Edelsteine, Fensterreinigung, Fensterversiegelung, Fossilien, Geschenkartikel, Gewürze, Kuchen, Haushaltswaren und Hauswirtschaftsgeräte, Klebstoffe, Körperpflegeprodukte, Kosmetik, Küchenmaschinen, Kurzwaren, Lederpflege, Lederwaren, Massagegeräte, Modeschmuck, Nähartikel, Pfannen, Reinigungsmittel, Reinigungstechnik, Schmuck, Schuhe, Sekt, Spielwaren, Stahlwaren, Staubsauger, Stoffe, Taschen, Textilien, Uhren Umstandsmoden, Wellness-Produkte, Wolle, Wollprodukte
Halle 3 Wohn- & Design-Welt
Wohn- und Esszimmer, Schlafzimmer, Polstermöbel, Kleinmöbel, Wintergärten, Einrichtungen, Reiniger, Leuchten, Unikate, Bettsysteme, Schmuck, Modeschmuck, Lederwaren, Schuhe, Taschen, Bekleidung, Textilien, Geschenkartikel, Dekorationen, Bilder, Glaskunst
Halle 4 BigFM Kids Welt
Der Radiosender BigFM präsentiert sich in einer eigenen Halle und lädt Kids und Teens zum Hindernis-Parcours und vielen weiteren Aktionen ein wie z.B. Torwandschießen, Gastronomie, Segway Parcour, Kletterwand, Automobile, balancieren
Halle 5/6 Bau- & Energie-Welt
Baubedarf, Innenausbau, Fenster, Türen, Treppen, Klappläden, Rollläden, Markisen, Sauna-Anlagen, Kachelöfen, Kamine, Wärmedämmung, Sanitär-Einrichtungen, Infrarot-Wärmekabinen, Fertighäuser, Erneuerbare Energien, Solartechnik, Decken, Heizsysteme, Wandverkleidungen, Bodenbeläge, Fliesen, Bäder
Halle 6 MamaPapa & Baby
Produkte und Beratung rund um Schwangerschaft, Geburt, Hygiene-und Pflegeartikel, Ernährung, Babyausstattung, Kinderwagen, Spielwaren, Möbel, Bekleidung, Taufe, Tragetücher, Literatur, Kinderbetreuung
Halle 7 9. Internationales Künstler-Symposium – Thema: „LebensART“
Die teilnehmenden Künstler werden sich auf unterschiedliche Weise mit diesem Thema auseinandersetzen. Das Symposium bietet den Besuchern die Möglichkeit, den Künstlern bei der Arbeit zuzusehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
Halle 7 Garten-Welt
Garten-Café, Garten-Treff, Workshop mit Thementagen, Gartenzubehör, Teichbau, Garten- und Landschaftsbau, Obst- und Gartenbau, Obst, Säfte, Beratung und Informationen, Pagoden, Grillgeräte, Gartenmöbel, Gartenausstattung, Imker, Springbrunnen, Wintergärten, Skulpturen
Halle 7 Naturakademie und Jagdschule
Halle 8 Piazza Italiana
Italienische Mode, Lederbekleidung, Brautmoden, Eis, Spezialitäten, Dolci, Terracotta, Italienische Gartenmöbel, Weine, Grappa, Gastronomie, Italienische Automobile, Klassische italienische Automobile, Italienische Roller undMotorräder, Olivenöl, Käse, Salami, Schinken, Kultur-Programm
Sonntag, 11. September:Sonderthema italienische Hochzeit
Hallen 9/10 E-Mobilität
Neueste Automobile, Elektroroller, Elektro-Mobile, e-Bikes, Sonnenroller
Hallen 10/11/12 Genuss-Welt
Nahrungs- und Genussmittel, Backwaren, Kaffee-Spezialitäten, Süßwaren, Sekt und Champagner, Feinkost, Bier, Biermixgetränke, Weine, Spirituosen, Gewürze, Suppen, Pizza,
Gastronomie, Schokolade, Wildspezialitäten, Ökoprodukte, Fischereiverband, Eisspezialitäten
Freigelände West: Saarländische Gestüte und Bauernhöfe stellen sich vor: Reitparcours, Streichelzoo, Kutschfahrten, Heu- und Stroh- Spielfläche, Obst, Irrgarten
Freigelände Wochenend- und Ferienhäuser, Fertiggaragen, Garagentore,
Süd und Ost: Überdachungen, Wintergärten, Markisen, Türen, Fassaden, Gewächshäuser, Gartengeräte, landwirtschaftliche Geräte, Pavillons, Grillgeräte, Gartenhäuser und Gartenlauben, Gartendekorationen, Überdachungen, Wintergärten, Fenster, Leitern, Gerüste, Dächer, Forstgeräte, Pellets, Anhänger, Gartengestaltung, Gartendekorationen, Arbeiterwohlfahrt
Messebegleitendes Informations- und Unterhaltungsprogramm
(siehe ausführliches Begleitprogramm unter www.saarmesse.de)
Eintrittspreise:
Erwachsene 6,50 €
Ermäßigte Eintrittskarte 5,50 €
Rentner, Menschen mit Behinderung 5,50 €
Dienstag, 13.09. Seniorentag ab 65 Jahren 3 €
Menschen mit Behinderung (100%) mit 1 Begleitperson
haben freien Eintritt
Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt
NEU ! Familienticket (2 Erwachsene und mindestens 10,00 €
1 Kind unter 18 Jahren)
– keine weitere Ermäßigung möglich –
Schüler, Studenten und Auszubildende 4,00 €
(ab 12 Jahre, Vorlage Ausweis)
Schulgruppen (ab 6 Pers.) 2 (Lehrperson frei)
Last-Minute-Ticket 4,50 €
(Mo-Fr ab 16.00 Uhr)
PARKPLÄTZE
Am Milchhof / Parkplätze entlang des Deutsch-Französischen-Gartens / Dr. Vogeler Straße / Hauptfriedhof/Habsterdick / Hauptfriedhof/Goldene Bremm / Waldparkplätze Schanzenberg und Engenberg / Parkplatz hinter Calypso / Saarterrassen (erreichbar über Hochstraße)
ZUBRINGERDIENST nur an den beiden Sonntagen ab 10.00 Uhr
Kostenloser P+R Verkehr mit Bussen der Saartal-Linien von den Parkplätzen:
Saarterrassen Hochstraße Burbacher Straße Brücke Autobahn A 620 Ausfahrt Messegelände Haltestelle Gersweilerstraße/Calypso-Bad
Industriegebiet Südring – ZF-Getriebe Tor 1 – ZF-Getriebe Tor 2 – Druckzentrum Saarbrücker Zeitung Spicherer Weg/Ausbildungszentrum Hauptfriedhof (Eingang Metzer Straße) Hauptfriedhof (Eingang Habsterdick) Deutschmühlental DFG Haltestelle Messegelände
Mit dem Fahrrad zur Messe!
Kostenlose Fahrrad-Parkplätze am Eingang der Messe.
In der Messeinfo (Entréehalle) Service-Station mit Helm-Aufbewahrung und Ladestation für E-Bikes.
saarVV
In Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) gibt es ein besonderes Angebot.
Die Messegesellschaft gewährt auf Vorlage eines gültigen Bus- oder Bahn-Tickets an den Kassen der Welt der Familie
folgende ermäßigte Eintrittspreise:
Erwachsene 3,20 €
Schüler/Studenten/Auszubildende 2,00 €
Buslinie 11E (Sonderfahrt)
An allen Messetagen fährt die Linie 11E im
15-Minuten-Takt folgende Haltestellen an:
zum Messegelände: (alle 15 Minuten)
Hauptbahnhof ab (09.03 h – 17.48 h)
Hauptbahnhof SaarLB (09.04 h – 17.49 h)
Johanneskirche (09.06 h – 17.51 h)
Wilhelm-Heinrich-Brücke/Saarcenter (09:08 h – 17.53 h)
Hansahaus (09.10 h – 17.55 h)
Betriebshof (09.13 h – 17.58 h)
Messegelände an (09.16 h – 18.03 h)
ab Messegelände: (alle 15 Minuten)
Messegelände ab (09.25 h – 18.40 h)
Betriebshof (09.27 h – 18.42 h)
Roonstraße (vor Westspange) (09.29 h – 18.44 h)
Hauptbahnhof an (09.33 h – 18.48 h)

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017