Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

BSG Nachwuchs im Jubiläumsjahr noch größeres Programm

Zuvor finden am 8. April bereits die 1. Offenen Bezirksmeisterschaften Kegeln Kinder/Jugendliche ebenfalls in Rohrbach statt, hinzu kommen noch mindestens das 8. Vereinsturnier am 16. September, der 2. Tri-Sport-Cup während der Ferien und das 2. Nikolausturnier am 5. Dezember.
Die Kindergruppe Tischtennis tritt zu den 2. Landesmeisterschaften in der heimischen Wallerfeldhalle als Titelverteidiger Mannschaft und in den Einzel-Disziplinen an, in diesem Jahr kommt die Entscheidung um den Landestitel im Doppel neu hinzu, hier rechnen sich die BSG Kinder ebenfalls gute Chancen für den Titelgewinn aus. Die offenen Bezirksmeisterschaften Tischtennis Kinder/Jugendliche finden am 15. Juli und das Jubiläumsturnier am 14. Oktober statt.
Hinzu kommen die traditionelle Teilnahme aller Kindergruppen am Landesspiel- und Landes- schwimmfest und in diesem Jahr zum ersten Mal mit jugendlichen Teilnehmern der BSG bei den Landesmeisterschaften Boule.
In Planung sind noch der schon traditionelle Besuch der Oak-Tree-Ranch, die Kindergruppen- Tagesfahrt. mögliche Teilnahme mit den Eltern am Vereinsausflug, Sommerfest und Jahresab- schlußfeier, das Jubiläumsturnier Kegeln Kinder/Jugendliche und nicht zuletzt ein integriertes (Hallen-)Fußballturnier. Auch in diesem Jahr „50 Jahre BSG St. Ingbert“ wird es unter der Regie der BRS Landesjugend- wartin Ute Pitz wieder ein umfangreiches und vielfältiges Sommer- und Herbstferienprogramm geben, zusammen mit Ute Pitz werden sich die weiteren Jugendübungsleiter Andrea Gehring und H. Peter Richter für „ihre Kinder“ noch allerhand einfallen lassen, die Überraschung soll erhalten bleiben, deshalb wird auch jetzt noch nicht mehr verraten werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017