Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

30 Jahre Kindertagesstätte Luitpoldschule

„Kinder sind der Rhythmus der Welt“, so das Motto des Sommerfestes, das die Kindertagesstätte Luitpoldschule am 8. Juli feiert. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Georg Jung und Prof. Dr. Helmut Groh (Rotary St. Ingbert) gestalten die Kinder und die Betreuerinnen der Einrichtung ein buntes Fest. Dabei wird auch das Baumhaus im Hof der Tagesstätte eingeweiht. Außerdem stellen die Kinder einen Streichelzoo zusammen, indem sie Haustiere und Kuscheltiere mitbringen. Die Kinder befassen sich auch mit Sonnenenergie. Unter Leitung von Gernot Meiser führen sie einige Experimente durch.
Bereits in den Tagen vor dem Sommerfest findet die kleine Sommerakademie der Luitpoldschule statt. In Zusammenarbeit mit dem Haus Afrika lernen die Kinder spielerisch die Kultur und Lebensweise der Menschen des afrikanischen Kontinents kennen. Im Lauf des Sommerfestes werden die Kinder die Ergebnisse der Sommerakademie präsentieren.
Das Sommerfest findet statt am 8. Juli ab 11 Uhr in der Kindertagesstätte Luitpoldschule.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017