Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall auf der A6 mit Flucht des Unfallverursachers

Am Montagmorgen (21.10.2013, 8:05h) kam es auf der A6, Richtungsfahrbahn Mannheim, Höhe Kirkel, ca. 5 Kilometer vor dem Autobahnkreuz Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung von 2 Lkw’s und einem Pkw, einem silberfarbenem Mercedes Kombi. Ein Lkw mit dunklem Kastenaufbau wechselte unmittelbar vor dem Mercedes auf die Überholspur.

Um ein Auffahren auf diesen Lkw zu vermeiden, führte die Fahrerin des Mercedes eine Notbremsung durch, geriet ins Schleudern und stieß gegen den Anhänger eines auf der rechten Spur fahrenden Lkw. An dem Mercedes und dem Anhänger entstand Sachschaden. Der Lkw mit dem dunklen Kastenaufbau setzte seine Fahrt fort.

Hinweise zu dem Lkw mit dem dunklen Kastenaufbau oder zu dessen Fahrer nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Tel. 06894 / 1090 entgegen.

 

PM: PI St. Ingbert

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017