Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 7 ℃ · Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel MamaCoca-Cola Weihnachtstrucks mit DankesbotschaftenBenefizkonzert zugunsten der Orgel in der Alten Kirche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jugendlicher schießt mit Soft-Air Waffe auf Frau

Die sofort zum Tatort beorderte Streifenwagenbesatzung konnte, bei ihrer Anfahrt eine maskierte männliche Person feststellen, die aus der Einfahrt der Fa.Latza rannte und in Richtung des Parkplatzes flüchtete. Die Person hielt eine Maschinenpistole in der Hand. Nach kurzer Verfolgung konnte der mit einer schwarzen Sturmhaube Maskierte, auf dem Parkplatz gestellt und festgenommen werden. Vor seiner Festnahme ließ er die Waffe, die einer echten Maschinenpistole täuschend ähnlich sah, fallen. Bei dem Täter handelte es sich um einen 16 jährigen Jugendlichen, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstosses gegen das Waffengesetz und der Körperverletzung eingeleitet wird. Die beschossene Frau war am Arm getroffen worden und berichtete von einem kurzen Schmerz beim Auftreffen des Plastikgeschosses.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei vor solchen gefährlichen „Spielen“, die sprichwörtlich auch leicht “ ins Auge gehen können“. Zudem besteht für das derart bewaffnete polizeiliche Gegenüber, das Waffen führt welche auf den ersten Blick von einer echten scharfen Waffe nicht zu unterscheiden sind eine nicht unerhebliche Eigengefährdung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017