Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 3 ℃ · Vorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-KreisProgramm für Senioren in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrserziehung: SPD fordert Konzept für Schulkinder

Bisher fand diese Verkehrserziehung in der 4. Klasse statt, was sinnvoll war, da die Kinder, die weiterführende Schulen besuchen, in der Regel auch Bus oder Fahrrad dazu benützen.
Die saarländische Landesregierung hat nun diese Verkehrserziehung in die 5. Klasse verlegt. Dieser Schildbürgerstreich stieß allgemein auf Unverständnis. Die Kommunen suchen daher eigene Wege der Umsetzung: für St. Ingbert ist dies die Aufgabe des Beigeordneten Schmitt der Grünen. Eine Rückfrage der SPD nach dem Stand der Umsetzung ergab, dass der Beigeordnete Schmitt anscheinend noch gar nichts getan hat.

Die SPD fordert den Beigeordneten der Grünen Schmitt auf, ein Konzept vorzulegen, wie die Verkehrserziehung in St. Ingbert neu gestaltet werden kann.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017