Nachrichten

Samstag, 24. Februar 2018 · sonnig  sonnig bei -4 ℃ · Workshop: Wir bauen eine HummelburgEin Film über Graffiti-Künstler Jean-Michel BasquiatDie PARTEI beglückwünscht die CDU Crew zu ihren neuen Jobs

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Einbruch in Wohnhaus

schoben sie einen Rollladen hoch und versuchten sich ebenso erfolglos am Küchenfenster. Schließlich warfen sie das Fenster mit einem großen Kieselstein ein. Die gesamte Wohnung wurde durchsucht, der Inhalt einiger Schränke auf dem Boden verstreut. Schließlich wurden der oder die Täter durch die heimkehrenden Bewohner bei der weiteren Tatausführung gestört und flüchteten. Entwendet wurde ein Münzsammlung von 5 – DM – Stücken als Sonderprägungen, sowie Schmuck. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro. Wer hat laute Geräusche gehört oder Verdächtige gesehen ?

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018