Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · klar  klar bei 18 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Altrohrbachfest für Polizei arbeits- aber auch erfolgreich

So konnte der Festbereich und das Umfeld präventivpolizeilich durch Fußstreifen abgedeckt werden. Das vor Ort anwesende Präventionskommando machte im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung einen junger Mann dingfest, der sich zuvor auf dem Festgelände ein Handy zum Telefonieren ausgeliehen, dann allerdings nicht mehr zurückgegeben hatte. Er konnte außerhalb Rohrbachs von der Polizei gestellt werden und wurde vom Geschädigten und Zeugen wiedererkannt. Das Handy wurde allerdings nicht aufgefunden.
Noch in der Nacht bzw. am darauffolgenden Tag wurden zwei Fälle von
Unfallflucht im Umfeld des Festbereiches geklärt. In einem Fall wurde die
Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein einbehalten. Den
Führerschein abgeben mussten noch zwei weitere Fahrzeugführer, die bei
Verkehrskontrollen im Umfeld des Festes alkoholisiert am Steuer angetroffen
wurden.
Außerdem konnten zwei Körperverletzungen geklärt werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017