Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Beratungsangebot Jugendamt

Mit einem neuen Beratungsangebot startet das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises am 5. September 2006. Alle 14 Tage immer dienstags von 14 bis 16 Uhr bieten zwei Mitarbeiter des Jugendamtes im neuen Haus der Begegnung in der Spandauerstraße in Homburg-Erbach Beratung für Eltern, Kinder und Jugendliche an.

Angeboten werden Beratung in Trennungs- oder Scheidungssituationen, Gespräche, wenn Kinder oder Jugendliche straffällig geworden sind, oder auch Vermittlungsgespräche bei Eltern-Kind-Konflikten. Zudem zeigen die beiden Mitarbeiter der Kreisverwaltung das komplette Angebot der Jugendhilfe mit sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppenbetreuung oder Wohngruppen auf.

Claudia Conrad und Kurt Mexner werden abwechselnd die Termine wahrnehmen. Kurt Mexner beginnt mit dem neuen Beratungsangebot im Haus der Begegnung in Erbach am Dienstag, 5. September 2006.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017