Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 22 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

MGV Siegburg-Wolsdorf singt in Engelbertskirche

Auf der Suche eines Partnerchores nahm der aus 29 Sängern bestehende Chor bereits im Jahr 2005 Kontakt zum örtlichen MGV „Frohsinn“ auf. Gerne halfen die St. Ingberter Sänger den Sangesfreunden aus NRW bei der Suche nach einem geeigneten Hotel und konnten einige Tipps für die Ausgestaltung der Sängerfahrt bezüglich Sehenswürdigkeiten im Saarland und insbesondere St. Ingbert geben. Seine gesanglichen Qualitäten will der Gastchor am 02.09.06 bei der Gestaltung der Abendmesse um 18.00h in der Engelbertskirche unter Beweis stellen. Im Anschluss an das Singen werden die beiden Chöre die Sängerfreundschaft bei einem Kameradschaftsabend mit Gesang und saarländischen Spezialitäten vertiefen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017