CD "Singen schlägt Brücken" des MGV Frohsinn erhältlich - St. Ingberter Anzeiger

Nachrichten

Freitag, 17. August 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · Benefizkonzert zugunsten des Kinder-HospizdienstesDas Biosphärenfest in St. Ingbert in der Gustav-Clauss-AnlageEntbehrungen, Enge und Einfachheit

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

CD „Singen schlägt Brücken“ des MGV Frohsinn erhältlich

Der derzeit 31 Aktive zählende Männerchor wird seit Oktober 2003 von Jan Hendrik Dithmar geleitet. Der erst 23 jährige Dirigent hat sich zum Ziel gesetzt neben der traditionellen Männerchorliteratur zunehmend moderne Chorsätze in das Repertoire des MGV Frohsinn zu integrieren. Ganz in diesem Sinne hat er die CD musikalisch zusammengestellt. Auf dem mit 16 Liedern bestückten Tonträger sind deshalb bekannte Männerchorweisen wie „Der Lindenbaum“ oder „Alle Tage ist kein Sonntag“ sowie Evergreens wie z.B. „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Memory“, „Yesterday“ und „Wochenend und Sonnenschein“ zu hören. Zwei geistliche Lieder runden die Musikauswahl ab. Die CD wurde am 01. und 06.11.05 in der Kirche St.Hubertus in Niederwürzbach unter der professionellen Leitung des Tonstudios Sound-Service aus Illingen produziert, und ist zum Preis von 14 € bei allen Sängern, bzw. unter 06894-52833 beim ersten Vorsitzenden Heribert Wallacher erhältlich.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018