Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Ehrenamt als Lückenfüller? – Ehrenamt zur Selbstverwirklichung?

Ziel des Seminars ist es, die sich verändernden Strukturen im Ehrenamt zu beleuchten. Folgende Fragen können diskutiert werden: Welche Probleme, Stolpersteine, Konflikte kann es zwischen den Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen und innerhalb der Gruppe der Ehrenamtlichen geben?
Wie kann damit lösungsorientiert umgegangen werden?

Inwieweit gerät die Aufwertung des Ehrenamts in Konkurrenz mit der Forderung nach bezahlter Arbeit? Konkrete Beispiele der Teilnehmer vor Ort werden besprochen.

Als Expertinnen sind Margarethe Kees und Edel Mihm eingeladen. Margarethe Kees ist Historikerin und war 14 Jahre hauptamtlich für die Frauenbibliothek Saarbrücken tätig, jetzt ist sie ehrenamtlich in und für die Frauenbibliothek aktiv. Edel Mihm, Journalistin, ist seit vielen Jahren ehrenamtlich tätig, vor allem im Bereich Dritte Welt, Vorstandmitglied im Marie-Schlei-Verein und im V erein Partnerschaft Dritte Welt. Anmeldung bitte bei Renate Hirschfelder, Ehrenamtbörse Saarpfalz-Kreis, Telefon 06841/104-216, Email: renate.hirschfelder@saarpfalz-kreis.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017