Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · klar  klar bei 13 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Stadtbussystem wird drei Jahre alt

Das St. Ingberter Stadtbussystem Ingo feiert Geburtstag. Es wird drei Jahre alt. Anlässlich des Geburtstagsfestes spendieren die Stadt St. Ingbert und der Regionalbusbetreiber RSW Freifahrten. Am Samstag, 9. September können die ingo-Busse den ganzen Tag über kostenlos genutzt werden. Das ist ein besonderes Plus für die Besucher des Gören- und Lausbubentages, der ebenfalls am Samstag stattfindet. Auf dem Fest gibt es einen eigenen Stand, an dem das Stadtbusbüro über das Busangebot informiert.

Vor drei Jahren, am 13. September 2003, starteten die Stadt St. Ingbert und die RSW gemeinsam das Stadtbussystem. Seitdem verkehren die ingo-Busse, die Kreis-Buslinien und die RegioPlusBusse, das ingoTaxi und das Anrufsammel-Taxi als gut aufeinander abgestimmtes Gesamtangebot rund um St. Ingbert. Auch ohne Pkw bieten die Buslinien für die Bürgerinnen und Bürger ein hohes Maß an Mobilität. Fahrplanhinweise über den verlängerten Betrieb werden an den entsprechenden Haltestellen ausgehängt und sind auch im Stadtbusbüro, Tel. 0 68 94/13-123 erhältlich.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017