Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · Nebel  Nebel bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Körperverletzung mit unbekannten Geschädigten

Geschlecht und Alter der Beteiligten: Geschädigte: 2 Jugendliche
(männlich, Alter unbekannt)Beschuldigter: 31-jähriger Mann

Sachverhalt : Am 12.09.2006, wurde im Rahmen einer Vernehmung mitgeteilt, dass es am 11.09.2006, gegen 13:30 Uhr, am Busbahnhof in St. Ingbert, Rendezvous-Platz, zu einer Körperverletzung zweier Jugendlichen gekommen sei. Der 31-jährige männliche Täter hätte den Jugendlichen einen Faustschlag auf den Brustkorb versetzt und anschließend Pfefferspray gegen diese eingesetzt.Bei der Polizei St. Ingbert wurde ein solcher Vorfall jedoch nicht angezeigt, der Täter ist bekannt.Die Polizei bittet die geschädigten Jugendlichen und Zeugen des Vorfalls, sich auf hiesiger Dienststelle unter nachfolgender Telefonnummer zu melden:Telefon: 06894/109-0, Polizei St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017