Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 8 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Lernplattformen: Eine Einführung ins Online – Lernen und Lehren

Am 08. Oktober findet von 16-20 Uhr im MedienKompetenzZentrum der Landesmedienanstalt Saarland das Seminar „Lernplattformen: Eine Einführung ins Online-Lernen und –Lehren“ statt.
Der Leiter des Rechenzentrums der Universität des Saarlandes, Dr. Peter Tischer, weist bei diesem ersten Treffen in den Umgang mit einem sogenannten „Learning Management System“ (LMS) ein und zeigt anhand praktischer Beispiele und Übungen, wie Lernplattformen sinnvoll genutzt werden können. Durch ein selbst gewähltes, aktuelles Thema (z.B. Rechtschreibreform) ist für zusätzliche Spannung und Lerneffekte gesorgt!
Die Teilnehmer/innen erfahren, dass Lernplattformen (es gibt weit über hundert davon) jeweils eine Software zugrunde liegt, die als Schnittstelle zwischen dem Bildungsanbieter und den lernenden Personen dient. Dabei spielt die Kommunikation zwischen den Beteiligten eine wichtige Rolle. Der Lernprozess wird unter anderem auch durch den möglichen Rollentausch (Lernende können zu Lehrenden werden) neu strukturiert, wodurch sich völlig neue Lern-Möglichkeiten ergeben.
Voraussetzung ist jedoch, dass man die Aufbereitung der Lerninhalte für Online-Medien beherrscht und dass man sich sicher in der virtuellen Umgebung bewegen lernt. Dann aber können sich die Teilnehmer/innen unabhängig von festen räumlichen oder zeitlichen Verabredungen individuell und trotzdem als Teil einer festen Lerngruppe mit dem Stoff auseinander setzen.
Im Seminar wird mit der Software „Moodle“ gearbeitet, die kostenlos erhältlich ist und mit der auch später weiter experimentiert werden kann.
Das Seminar wendet sich an Lehrende und Lernende, an Referent/inn/en, Trainer/innen, Coaches und alle anderen Interessierten, die die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen. Insbesondere können auch Planungsverantwortliche für Bildungseinrichtungen hier wertvolle Hinweise auf neue Methoden in der online-gestützten Wissensvermittlung erhalten. Der Preis beträgt 100 € pro Teilnehmer/in.

Infos und Anmeldungen online unter www.mkz.lmsaar.de oder telefonisch unter 0681/38988-12.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017