Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FDP: Mit Gewerbesteuer-Senkung aktiv werben

„Der erste Schritt in die richtige Richtung„ lobt dermVorsitzende der FDP den klugen Beschluss für 2007 und 2008 die Gewerbesteuer in St. Ingbert zu senken. „Damit wird eine Uraltforderung der FDP in St. Ingbert endlich
umgesetzt.“
Nach den Vorstellungen der FDP ist jetzt ganz wichtig diese unternehmerfreundliche Entscheidung aktiv zu vermarkten. Nur wenn auch bundesweit bekannt wird, dass St. Ingbert attraktive Steuersätze bei Neuansiedlungen bietet, wird es in Zukunft zu den gewünschten Firmenansiedlungen kommen.
Die FDP fordert deshalb den Stadtrat, die Verwaltung und den Oberbürgermeister auf, die Abteilung Wirtschaftsförderung mit den notwendigen Haushaltsmitteln zu versorgen damit entsprechende aktive Werbung für den Unternehmensstandort St. Ingbert betrieben werden kann.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017