Nachrichten

Montag, 22. Januar 2018 · bedeckt  bedeckt bei 5 ℃ · Neu im Regina KinoSeniorensitzung des RCV Die HolzhauerGroße Kappensitzung der DNZ

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit Zusammenprall mit Baum auf A 6

Sachverhalt : Die Unfallverursacherin befuhr mit ihrem PKW, einem schwarzen Toyota Yaris (Erstzulassung: 03.09.1999), die BAB 6 von Saarbrücken kommend in Fahrtrichtung Mannheim.In Höhe des Autobahnkreuzes Neunkirchen wollte die junge Frau auf die BAB 8 in Richtung Zweibrücken/Pirmasens wechseln und befuhr daher den Verzögerungsstreifen. Ein vor ihr fahrender PKW verringerte seine Geschwindigkeit um diese den Gegebenheiten der Straße anzupassen. Auf Grund den Straßen- und Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelndem Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug verlor die Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem sie durch den Grünstreifen gerutscht war, kollidierte sie mit einem Baum und kam anschließend quer zur Fahrbahn zum Stehen.An dem Toyota entstand wirtschaftlicher Totalschaden.Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren Versorgung in die Uniklinik Homburg eingeliefert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018