Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 19 ℃ · Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des PartnerschaftsvertragesHeizenergieverbrauch reduzieren, bevor der nächste Winter kommt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unfallflüchtiger roter Motorroller

Sachverhalt : Die Geschädigte stand mit ihrem Fahrzeug verkehrsbedingt auf der rechten Fahrspur der Otto-Toussaint-Str., Fahrtrichtung Kohlenstraße, an der dortigen Rotlicht zeigenden Ampel. Hierbei fuhr ihr der Fahrer eines Rollers mit Versicherungskennzeichen (Mofa bzw. Kleinkraftrad) von hinten gegen den Pkw. Der Rollerfahrer kam zu Fall, hob sein Fahrzeug wieder auf und entfernte sich im Anschluss unerlaubt über den Fußweg in Richtung Stadtpark. In seiner Begleitung befand sich ein weiterer Rollerfahrer, der dem Unfallverursacher nachfuhr. Bei dem Unfall entstand Sachschaden an der hinteren, rechten Stoßstange des Pkw. Es konnte roter Fremdlack des Unfallverursachers an der Stoßstange des Pkw gesichert werden. Der Roller müßte demnach von roter Farbe sein und einen Schaden (Lackbeschädigung) an der Vorderradgabel bzw. vorderen Verkleidung aufweisen.Hinweise zur Aufklärung der Straftat an die Polizei St. Ingbert .

Hinweise bzgl. der Tat und/oder des Täters nimmt die Polizei St. Ingbert unter der Tel. 06894/1090 entgegen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017