Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 22 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Open Air Festival Bliesbruck-Reinheim

Eloise, VAVA und Oku & The Reggaerockers entführen die Besucher des Europäischen Kulturparks Bliesbruck-Reinheim in die Welt des Reggaerock
Direkt auf der deutsch-französischen Grenze, im großflächigen Gelände des Kulturparks sorgen am ersten Juni-Samstag drei Bands aus drei verschiedenen Nationen für gute Stimmung.

Für den multikulturellen Charakter werden sowohl die polnische Vorband „VAVA“ aus Jaroslaw, als auch die französische Musikgruppe „Eloise et les passeurs de rêves“ aus Sarreguemines sorgen.

Hauptact bei diesem Festival ist die weithin bekannte saarländische Band „Oku & The Reggearockers“ aus Homburg. Diese internationale Besetzung ist Garant für mitreißende Rhythmen und fetzige Stimmung.

Das Open Air Festival Bliesbruck-Reinheim wird in Kooperation mit dem Jugendamt des Saarpfalz-Kreises, der Gemeinde Gersheim und dem Verein „Begegnung auf der Grenze“ organisiert.

Das Festival findet im Ausgrabungsgelände in Reinheim statt und beginnt um 17.45 Uhr. Einlass ist bereits ab 17 Uhr.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf drei Euro. Eintrittskarten für das FESTIVAL mit den drei Bands gibt es ab kommendem Dienstag 25. Mai bei der Kreisverwaltung in Homburg, der Saarpfalz- Touristik in Blieskastel und im Europäischen Kulturpark Informationszentrum Museum Jean Schaub. An der Abendkasse sind die Karten für fünf Euro erhältlich.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017