Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die Gloire der Loire – Herbstreise in den Garten Frankreichs

Die vhs Sankt Ingbert bietet in den Herbstferien eine achttägige Studienfahrt zu den Tälern der Loire an.
Die Täler der Loire und ihrer Nebenflüsse stellen eine der vielseitigsten und reichsten europäischen Kulturlandschaften dar. Schlösser, Burgen, Abteien, historisch gewachsene Städte und liebevoll gestaltete Parks säumen den majestätischen Fluss, der in ursprünglicher Schönheit das Land von Ost nach West durchströmt. Touraine und Sologne, die Residenzen und Kastelle am Lauf des Cher, die Pilgerkirchen und Fresken im Gebiet des Loir und vor allem auch stille Kleinode abseits der touristischen Hauptrouten sollen auf dieser Studienreise entdeckt werden. Die Reise ist als Aufenthaltsstudienreise von einem unmittelbar am Cher gelegenen Hotel aus geplant und möchte Einblicke in bekannte und weniger bekannte Landschaften und Kulturstätten im Garten Frankreichs bieten.
Anmeldeschluss: 26.07.2010
Mindestteilnehmerzahl 20, Preis: 1.099,00 €

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017