Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Ein Juwel im Gesundheitspark



Zug um Zug hat sich in den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren die kleine Kapelle St. Elisabeth am ehemaligen Krankenhaus in St. Ingbert zu einem echten Schmuckstück entwickelt. Nach den Bauarbeiten am eigentlichen Gebäude, der Innenraum-Gestaltung und der abschließenden Gestaltung von Wand- und Altarschmuck war es nun soweit: die offizielle Wieder-Einweihung konnte gefeiert werden.

Neben den Mitgliedern des eigens gegründeten Fördervereins kamen auch zahlreiche Interessierte, die an der kleinen Feierstunde in der Kapelle teilnahmen. Landrat Clemens Lindemann ging in seiner Begrüßung auf die Geschichte der Wiederentdeckung der Kapelle ein, die im Rahmen der Sanierung des ehemaligen Krankenhaus-Gebäudes aus ihrem „Dornröschen“-Schlaf geweckt wurde. Heute sei sie, so der Landrat und Vorsitzende des Fördervereins, ein echtes Juwel im Gesundheitspark.

Die beiden Pfarrer Karl Josef Lindemann und Roland Wagner nahmen die ökumenische Segnung der St. Elisabeth-Kapelle vor. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von der Schola „Neue Lieder“ der Pfarrei St. Pirmin / St. Michael unter der Leitung von Ralph Buchstäber. Buchstäber spielte auch ein Stück auf dem Harmonium in der Kapelle – ein renoviertes Original. Und zum Abschluss sang die Feiergemeinde einen gemeinsamen Kanon.

Die Kapelle St. Elisabeth am ehemaligen Krankenhaus im Gesundheitspark in St. Ingbert ist ab sofort montags bis freitags von 8.30 bis 19.30 Uhr und samstags von 9 bis 13.30 Uhr geöffnet.

Bildtext
Schon ein Schmuckstück: die renovierte Kapelle St. Elisabeth am ehemaligen Kreiskrankenhaus in St. Ingbert.

Landrat Lindemann und die beiden Pfarrer Lindemann und Wagner bei der offiziellen Wieder-Einweihung.

Gut besucht war die Feierstunde zur Wieder-Einweihung der St. Elisabeth-Kapelle im Gesundheitspark St. Ingbert.
Fotos: Steigner / Saarpfalz-Kreis

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017