Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sankt Ingbert lädt zum 25. internationalen Oldtimertreffen ein


Zum 25. Mal startet am Samstag, 26.Juni das Internationale Oldtimertreffen in Sankt Ingbert.
Hierzu werden in diesem Jahr 165 Autos und Motorräder aus ganz Deutschland sowie den Nachbarländern erwartet.

Pünktlich um 10 Uhr werden die historischen Fahrzeuge vom Oberbürgermeister der Stadt
Sankt Ingbert, Herr Georg Jung, auf die ca. 120 km lange Rundfahrt durch das Bliestal und die benachbarte Pfalz sowie die Stadtteile Rohrbach und Oberwürzbach geschickt.

Während der Rundfahrt helfen Aufmerksamkeit und Geschicklichkeit um einen der Pokale zu gewinnen. Eine besondere Attraktion für die Teilnehmer ist die hochwertige Tombola, bei der Geldgewinne und Sachpreise verlost werden.

Die beste Möglichkeit alle Fahrzeuge zu sehen, besteht für das Publikum entweder während des Starts zwischen 10 und 11 Uhr oder ab 13 Uhr, wenn die ersten Fahrer von der Rundstrecke zurück kehren und ihre Schätze aus Chrom und Stahl in der Fußgängerzone ausstellen. Zugelassen sind Fahrzeuge, die 30 Jahre und älter sind.

Umrahmt wird die Veranstaltung durch die Band „The Rocktones“ mit Drummer Georg Dusemond, die ab 11 Uhr für musikalische Unterhaltung sorgt.

Weitere Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle der Stadtmarketing gGmbH unter Tel. 06894/13-762 oder im Internet unter www.stadtmarketing-st-ingbert.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017