Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

MAHNWACHE am 9. November 2006 ca. 18 Uhr Engelbertskirche ( ab Einbruch der Dunkelheit )

Im Gedenken an die Opfer werden wir mit der Mahnwache vor dem anwachsenden Rechtsradikalismus / Rechtsextremismus der Gegenwart warnen..
Die neonazistischen Aktivitäten , ausländerfeindlichen Bestrebungen und rassistischen Gewalttaten von Rechtsradikalen sind in der Bundesrepublik erschreckend angestiegen – auch im Saarland und in der Region Westpfalz im Umfeld Pirmasens.
Bei der letzten Landtagswahl im Saarland hatten die Rechten 4 % erreicht
Setzen wir mit der Mahnwache vor der Engelbertskirche ein friedliches, gewaltfreies, demokratisches, tolerantes , schwesterliches und brüderliches Zeichen gegen den Rechtsradikalismus , gegen Ausländerfeindlichkeit/ Rassismus und gegen Antidemokraten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017