Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Ü30-Party im Event-Haus / Alte Schmelz, St. Ingbert

Endlich ist es soweit! Ab dem 11. September wird im Event-Haus / Alte
Schmelz in St. Ingbert wieder die Ü30-Party stattfinden. Neuer Veranstalter
der Partyreihe ist die Firma PLAN-events GmbH, die sich mit diversen
Großveranstaltungen im Saarland auch überregional einen Namen gemacht hat.

Wer sich in der normalen Disco unter den doch meist jugendlichen Besuchern
manchmal schon etwas zu alt fühlt, ist bei der neuen Ü30-Partyreihe genau
richtig aufgehoben. Hier feiert die Generation 30plus in lockerer Atmosphäre
bei guter Musik und coolen Drinks eine exklusive und niveauvolle Party.

Getanzt wird auf zwei Floors: Floor 1 bietet ein abwechslungsreiches
Musikprogramm mit den größten Hits der 70er, 80er und 90er sowie den
aktuellen Charts und Dance Classics. Floor 2 widmet sich dem beliebten
Partymix aus Disco Fox, Rock’n’Roll und Salsa. Zum Start dieser neuen
Veranstaltungsreihe wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Die
Räumlichkeiten des Event-Hauses wurden extra für die kommenden Ü30-Partys
clubmäßig umgestaltet. Neben neuer Dekoration werden auch die ausgebaute
Ton- und Lichtanlage sowie diverse Special-Effects für ausgefallene
Party-Atmosphäre sorgen. Darüber hinaus steht den Besuchern unter anderem
auch eine erweiterte Cocktailbar sowie eine einladende Chill-out-Area und
Raucherlounge zur Verfügung.

Der Eintritt kostet 10,00 Euro pro Person inklusive Begrüßungsgetränk. Die
nächsten Ü30-Termine des Jahres zum Vormerken: 2. Oktober, 31. Oktober mit
Halloween-Special, 20. November und 11. Dezember. Beginn ist jeweils um
21.00 Uhr. Weitere Informationen zu dieser Partyreihe und weiteren
interessanten Veranstaltungen gibt es auf
www.plan-events.de.

*****

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Veranstaltung bei Ihrer
Berichterstattung berücksichtigen könnten und stehen für eventuelle
Rückfragen und weitere Informationen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017